Kulturverein Oelgrube e.V.

www.oelgrube.info

Sie sind hier:  Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärung!

 

26.Dezember 2018, ab 20:30 - der Weihnachtstanz im Keller mit den Porters und DJ CheckPoint

Wie immer kommt das Beste zum Schluss - der traditionelle Weihnachts-Tanz im Keller in der Oelgrube  -  in diesem Jahr mit den Porters aus Merseburg, einer Band in klassischer Besetzung mit Schlagzeug, Gitarren, Keyboard, Bass und Saxophon aus Merseburg, die sich in der Oelgrube gegründet hat. Es gibt handgemachte Musik aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte.  Mit im Gepäck haben sie Titel aus den 70ern und 80-ern, aber auch aktuelle Songs kommen nicht zu kurz, wobei das Quintett versucht, ein möglichst breites Spektrum abzudecken. Die Musik ist meist rockig, dabei aber immer mit dem direkten Draht von den Ohren zu den Beinen. Mit dabei sind Titel von CCR, Dire Straits, REM, Billy Idol, und den Rolling Stones, aber auch von Westernhagen, Grönemeyer und den Sportfreunden Stiller. So kann man auch mal mitsingen, was die Stimmung sicher hebt - und natürlich tanzen, feiern und Freunde treffen.
Mit dabei ist auch DJ Checkpoint, der aus den unergründlichen Tiefen seines Archivs feinsten Sound von der Platte mit Witz und guter Laune serviert.
Mit diesen Aussichten kann man auch in diesem Jahr zu den Feiertagen bei der Gans wieder ganz entspannt zugreifen und sie dann hier ebenso wie Stollen und Co. mit einem flotten Tanzbein in der Oelgrube wieder abarbeiten -  die vielleicht schönste Art des Weihnachts-Ausklangs...

Fasching 201918. und 19.Januar ab 19:11 - der Hochschulfasching in der Oelgrube

Der Merseburger Elferrat e. V. reist mit euch in die Zeit der Hippies im Zeichen von Love, Peace & Flowerpower.
Zusammen mit euch und Joe Eimer & Die Skrupellosen feiern wir den 50. Jahrestag des Woodstock-Festivals und des Studentenkeller Ölgrube!
Freitag wird's richtig hart: Joe Eimer greift tief in die Rockkiste und wir lassen die langen Loden wippen.
An beiden Tagen feiern wir die Liebe mit kurzem Elferratsprogramm und blumigen Heiratsamt. Für Essen und Getränke sorgt das Gastroteam Huffziger. Ein beheiztes Raucherzelt wird ebenfalls am Start sein!
Samstag treiben wir es bunt: Joe Eimer verwandeln die Oelgrube mit ihren Partyhits zu einer hippiemäßigen Friedensfeier.
Tickets gibt es in der Oelgrube, in der Gaststätte zur Sülze bzw. Bestellung per eMail oder Whatsapp (hier klicken). Für Studierende der Hochschule Merseburg gibt es 50% Rabatt in Form einer Rückerstattung an der Abendkasse bei Vorlage eines gültigen Immatrikulationsnachweises und des Personalausweises.
Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist die Anzahl der Tickets limitiert. Also schnell zugreifen!
Sei dabei bei DER Party in Merseburg zum Jahresauftakt!

Chefetage01.Februar 2019, ab 20:30 - Tanz im Keller mit Chefetage (Bad Dürrenberg)

01.März 2019, ab 20:30 - Tanz im Keller

Seldom Sober Company09.März 2019, 20:00 - Irish Folk mit der Seldom Sober Company

Ursprünglich als kleines Pub-Projekt gegründet, hat sich die Seldom Sober Company in kurzer Zeit einen hervorragenden Ruf als Liveband erarbeiten können. Traditioneller Irish Folk steht im Vordergrund des Konzertprogramms der Band. Aber auch Songs vieler angrenzenden Genres, wie Schottische Musik sind ebenso zu hören, eigene Kompositionen und einige kontrastreiche Zitate aus der Welt der Musik. Mozarts “Kleine Nachtmusik” muss ebenso daran glauben wie George Bizets “Carmen”. Dazu ein Schuss “Kalinka”, etwas orientalische Volksmusik und ein wenig “Pippi Langstrumpf” – olá, es ist angerichtet, das einmalige Spektakel lebendiger Folk-Musik.
Der Gesang von Nico Schneider, sein virtuoses Banjospiel sowie die exzellente Geigenarbeit von Toni Geiling prägen ihren Sound maßgeblich. Gesungen wird von allen Bandmitgliedern. Kaspar Domkes Bass – Spiel bietet die Basis für den hervorragenden Sound. Dazwischen zwitschert die Mandoline, gespielt von Mischa Proschek.
„Selten nüchtern“ heißt der Bandname übersetzt, was sich in Bezug auf ihre Publikumswirkung eher als sehr unterhaltsam, humorvoll und musikalisch aufregend übersetzen lässt.

Purple Schulz Tour 201929.März 2019, 20:00 - in concert: Purple Schulz: "Nach wie vor"-Tour 2019

Purple Schulz wusste bereits vor mehr als drei Jahrzehnten, große Gefühle auf den Punkt zu bringen und landete so einen Hit nach dem anderen: "Sehnsucht", "Verliebte Jungs", "Kleine Seen" u.v.m. Bei seiner Tournee 2019 blickt der Kölner Singer-Songwriter nun auf sein Lebenswerk und präsentiert mit "Nach wie vor" sein gleichnamiges aktuelles Album, dessen Songs mit ihren präzisen Beobachtungen auch 30 Jahre später nichts an Aktualität eingebüßt haben. Sie klingen, als seien sie gerade erst geschrieben worden: ob melancholisch, nachdenklich, politisch, ob berührend, erfrischend, leichtfüßig- immer aber grundehrlich und so, wie er sie heute empfindet.
Dabei hält Purple Schulz seinem Publikum durchaus den Spiegel vor, prangert Doppelmoral und Missstände an, aber auf sympathisch-schelmische Art und mit seinem typisch rheinischen Humor. Ein zeitkritischer Geist, der harte Themen und Kontroversen nicht scheut, der sich und seinen Zuschauern aber immer auch Fluchtpunkte aufzeigt, wenn die Welt, in der wir leben mal wieder völlig Kopf steht.
Wer ein Stück Musikgeschichte live erleben will, sollte sich die Konzerte dieses charismatischen Entertainers auf keinen Fall entgehen lassen. Virtuos begleitet wird Purple Schulz von Markus Wienstroer an Gitarre, Violine und Banjo. Freuen Sie sich auf einen spannenden, emotionalen und unterhaltsamen Abend, an dessen Ende Sie sich gleichermaßen umarmt, amüsiert und gerührt fühlen werden. Purple Schulz holt mit seinen Liedern das ganze Leben mit all seinen Facetten zurück in die Konzertsäle. Nach wie vor – und sogar mehr denn je!

30.April 2019 - 50 Jahre Oelgrube mit Lennocks Live aus Magdeburg und Quaster von den Puhdys

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:

 

Wappen Merseburg  Stadt Merseburg

 

Aluminiumfolie Merseburg Logo

Radisson Blu Merseburg

BestWestern Merseburg

Honymus-Stiftung Merseburg

 


 

Eintrittspreise für den "Tanz im Keller"

Wer für den Tanz im Keller bis Freitag 12:00 Uhr

  • seine Karten in der Tourist-Information kauft oder
  • Karten über diese Webseite (Seite "Kontakt" und dann bitte "Kartenanfrage" anklicken) oder telefonisch (03461-352767) vorbestellt und die vorbestellten Karten bis 20:00 an der Abendkasse abholt

zahlt 7,50€ pro Karte. (Es besteht, wie üblich, kein Anspruch auf Rücknahme von im Vorverkauf erworbenen Karten).

Diese Preise gelten nur für den Tanz im Keller, für Konzerte und andere Veranstaltungen gelten besondere Eintrittspreise. Wir bitten alle Gäste, ihre Karten im Vorverkauf zu erwerben bzw. online zu bestellen, da es bei Konzerten nicht immer eine Abendkasse gibt.

||Login||| Template: ge-webdesign.de|